Wander- und Wegekarte und Wegebeschilderung

Als ersten Schritt für eine bessere Erschließung des Huys durch beschilderte Wanderwege wurde durch unseren Verein im Mai 2013 der Huysburg-Rundweg eröffnet. Er beginnt und endet am Parkplatz vor dem Benediktiner-Kloster Huysburg, kann aber selbstverständlich auch an anderen Stellen begonnen werden. Am Parkplatz beginnt jedoch die Zählung der noch verbleibenden Wanderstrecke auf den Schildern. Im Herbst 2013 kamen zwei geologische Rundwanderwege dazu und im Mai 2014 der Quellweg, der 12 Quellen im und um den Huy verbindet. Für den Herbst 2014 ist abschließend die Beschilderung des Warteweges geplant.

Als Ergänzung und zur besseren Orientierung auf dem Wegenetz haben wir einen Flyer gestaltet, der die von uns beschilderten Wege mit ausgewählten Sehenswürdigkeiten darstellt. Dieser Flyer wird kostenlos an diversen Stellen  ausgelegt, insbesondere bei der Halberstadt-Information, in der Gaststätte Jagdhütte am Röderhöfer Teich, in der Waldgaststätte Gambrinus, in der Burg Schlanstedt, sowie in kleinen Boxen an den großen Tafeln mit dem Wegenetz z.B. am Parkplatz vor dem Kloster Huysburg u.v.m.

Download als PDF-Datei (210x595 mm)

Für ergänzende Informationen zu den Wanderungen befindet sich eine ausführlichere Beschreibung hier auf dieser Homepage in Vorbereitung.

Hier die Kartenansicht:

Wanderkarte des Huy

Für den geplanten Warteweg werden noch einige Schilderpaten zur Finanzierung der Schilderfertigung gesucht!


zurück